Melisse (A919)

Die Melisse (auch Zitronenmelisse genannt) mit ihrem feinen Aroma ist ein echter Allrounder.

Überall dort wo rhythmische Abläufe gestört sind, kommt Melisse zum Einsatz:

Magen-Darm-Leiden, Kreislaufschwäche, nervöses Herzklopfen, Migräne, Melancholie und Schlafstörungen. Zusätzlich als schweißtreibendes und kräftigendes Mittel bei Erkältung.

Im Mittelalter "Mutterkraut" genannt, zeigt dass die Pflanze bereits vor hunderten von Jahren gegen Unterleibs- und Menstruationsbeschwerden eingesetzt wurde.

Einfach aufgießen & genießen!

Geschmacks Noten

zitronig, mild

Zubereitung
Temperature Amount Time
100°C 2 Teelöffel/250ml 5 Min