Drucken

Lapacho

Lapacho

Lapacho
Lapacho kommt aus Südamerika. Er wächst dort auf eisen- und kalkreichen Böden, die von schädlichen Umwelteinflüssen noch weitgehend verschont geblieben sind. Für die Teezubereitung verwendet man lediglich die zerkleinerte Rinde. Lapacho gilt bei den Guarani-Indianern Paraguays als Wundermittel gegen viele hartnäckige Erkrankungen. Zubereitung: 20 Min. Kochen, 15 Min. Abgedeckt ziehen lassen.

Anzeige pro Seite
Sortieren nach
Artikel-Nr.: 264

Lapachorinde aus dem brasilianisch-argentinischen Grenzgebiet, kurzes Blatt. dieser 'Tee der Inkas' kommt aus Südamerika Zutaten: Lapacho

3,20 / 100 g *

Sofort versandfertig
Lieferfrist 3 Tage

*
Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand