Drucken

Schwarztee


Darjeeling

Darjeeling


Die allerfeinsten Schwarztees dieser Welt kommen aus Darjeeling, 2300m hoch im nördlichsten Himalaya gelegen. 84 Plantagen bauen ihre ganz eigenen, geheimnisumwitterten Tee-Pflänzchen an, um die besten Ernten daraus zu machen. Die Produktion ist vielschichtig und braucht viel Erfahrung. Darjeeling-Tees haben einen hohen Coffeingehalt! Auf meinen Reisen in diese Gegend habe ich enorm viel über Tee gelernt. Zutaten: Maximal weißer Kandis.

Sikkim/Nepal


Das kleine Königreich Sikkim – ganz in der Nähe von Darjeeling gelegen – produziert darjeelingähnliche, sehr feine Tees der ersten und zweiten Pflückperiode. Nepal-Tees werden in kleineren Plantagen in einer Höhe von 1000-2000 m Höhe produziert und sind im Charakter sehr mild und aromatisch.

Assam


Hauptmerkmale: „Dunkel, kräftig, malzig“.  Diese Tees sind äußerst beliebt, auch zum Mischen mit anderen Sorten. Das Assam-Gebiet liegt mit seinen 512 Teegärten entlang des gigantischen Brahmaputra-Flusses am Fuße des Himalaya-Massivs auf einer langgestreckten Hochebene. Zutaten: Sahne, dunkler Kandis, Rum.

Ceylon


Ceylon oder besser Sri Lanka produziert angenehm-herbe Tees mit einer unverwechselbaren bernsteinfarbenen, manchmal rötlichen Tasse. Der Tee schmeckt fruchtig und erinnert manchmal an Limone. Zutaten: Zitrone, Kandis, Milch.
 

China


China ist die Wiege des Tees. Am Anfang war es der grüne Tee und die ersten Spuren darauf gehen 4000 Jahre zurück. Die Vielfalt, mit der man ein einfaches Teeblatt behandeln kann ist enorm und spiegelt die ganze Erfahrung chinesischer Teekunst wieder. Die schwarzen Tees, die heute produziert werden, haben einen leicht rauchigen Charakter , sind sehr mild und coffeinarm.

Mischungen


Das „Blenden“ oder Mischen von Tees ist wichtig und eine der Grundtechniken der Schwarzteeproduktion. Typisch sind „Englische Mischungen“, die zu 80% aus Ceylonsorten und zu 20% aus Assamsorten bestehen. Bei Ostfriesischen Tees ist das genau umgekehrt. Blends sind in der Regel eher kräftige, dunkle Tees, die gut allerlei Zutaten vertragen.